27.06.2017, 15:30 Uhr

Einweihung und Eröffnung des Bürger- und Medienzentrums des Landtags Baden-Württemberg in Stuttgart

Am vergangenen Freitag, 23. Juni 2017 wurden das Haus des Landtags Baden-Württemberg und das Bürger- und Medienzentrum in einem feierlichen Festakt offiziell eingeweiht. Am darauffolgenden Tag hatte die Öffentlichkeit im Rahmen des Bürgerfestes erstmals die Möglichkeit beide Häuser zu besuchen bzw. zu erkunden.

Der sanierte Landtag im Herzen Stuttgarts hat einen neuen Anbau bekommen - das Bürger- und Medienzentrum.

Das Bürger- und Medienzentrum (BMZ) besteht aus einem 1-geschossigen Tiefgeschoss, das oberflächenbündig im umliegenden Gelände - dem denkmalgeschützten Akademiegarten - erstellt wurde. Das BMZ besteht aus einer Agora als zentralem Innenhof im Gelände, einem offenen Foyer und mehreren Konferenzräumen sowie einer Catering Küche, Duschen, Umkleidekabinen, Toiletten, einem Hebeanlagenraum und Technikräumen. Der Amphitheaterartige Trichter (Agora) erschließt das Bauwerk von außen. Für die Anbindung des BMZ an das „Haus des Landtags“ wurde der nachträgliche Einbau eines Aufzugs und einer Treppenanlage im „Haus des Landtags“ verwirklicht.

Künftig sollen mehr als 40 000 Besucher im Jahr die Arbeit im Landtag kennenlernen und das politische Geschehen hautnah miterleben können. Zu der Fläche von knapp 7000 Quadratmetern des Landtags kommt das Zentrum mit 1280 Quadratmetern hinzu. Das Zentrum kostete rund 17,5 Millionen Euro. Der gut 50 Jahre alte und denkmalgeschützte Landtag war für insgesamt 52 Millionen Euro saniert worden.

Bürgerfest des Landtags in Stuttgart
Stuttgarter vom 24. Juni 2017

Eröffnung und Einweihung Bürger- und Medienzentrums des Landtags BW
Pressebox vom 22. Juni 2017

Leistung LAP
Tragwerksplanung
einschl. Verbau und Objektplanung Verbau
einschließlich ZiE für Lichtdecke Plenarsaal und Glasaufzug BMZ

Fotograf
Bastian Kratzke

Bauherr
Land Baden-Württemberg vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Architekt
Staab Architekten, Berlin (Haus des Landtags)
Henning Larsen GmbH, München (Bürger- und Medienzentrum)

Broschüre des Ministeriums für Finanzen zur Gesamtmaßnahme Sanierung und Erweiterung Haus des Landtags von Baden-Württemberg finden Sie hier:
www.fm.baden-wuerttemberg.de