04.09.2017, 14:06 Uhr

Gestaltungshandbuch BAB A3 - Würzburg bis Erlangen

Die Autobahndirektion Nordbayern hatte LAP gemeinsam mit gmp und WGF beauftragt, für den Abschnitt der Bundesautobahn A3 ein Gestaltungshandbuch für die ganzheitliche Gestaltung der Bauwerke zu erstellen, die sich harmonisch in den bestehenden Naturraum integriert und zu einer dauerhaften, hochwertigen und zeitlosen Ästhetik führt.

Großer Wert wurde dabei auf einen hohen Grad an Einfachheit, funktionaler und tragwerkstechnischer Sinnhaftigkeit und damit auf eine umfassend nachhaltige Gestaltung gelegt, die durch den sparsamen Einsatz von Ressourcen auch allen Anforderungen des ökonomischen und ökologischen Bauens gerecht wird.

Herausgeber:

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr vertreten durch die Autobahndirektion Nordbayern

© Autobahndirektion Nordbayern Juli 2017
http://www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion/publikationen.php

 

Konzept:

Bernd Endres, Markus Wagner für ABD Nordbayern
Volkwin Marg und Hubert Nienhoff mit Markus Pfisterer für gmp –Architekten
Wolfgang Eilzer, Rolf Jung für Leonhardt, Andrä und Partner
Michael Voit für WGF


PDF Vollversion

PDF Kurzversion