Erweiterung und Sanierung Stadtbad Gotha

Das Stadtbad Gotha wurde in den Jahren 1906 bis 1909 errichtet. Das historische Gebäude wurde durch zwei Neubauten, die beidseitig neben der historischen Schwimmhalle angeordnet wurden, ergänzt. Die Neubauten haben die Form von schlichten Kuben, die als Komplementierung des Altbaus zu verstehen sind.

Bauherr
Stadtverwaltung Gotha

Architekt
av-a Veauthier Meyer Architekten, Berlin-Mitte

Leistung LAP
Tragwerksplanung

Auszeichnungen
Anerkennung Thüringer Staatspreis für Ingenieurleistungen 2015

Fotograf H. Wolf, Gotha