SWR-Funkhaus Stuttgart

Neubau eines Büro- und Funkgebäudes mit zwei Unter- und bis zu sieben Obergeschossen mit vielfältigen Nutzungen. Stahlbetonskelettkonstruktion mit weitergespannten Abfangträgern in Spannbeton, Untergeschosse in WU-Bauweise

Bauherr
Südwestdeutscher Rundfunk, Stuttgart

Architekt
struhk architekten Planungsgesellschaft mbH, Braunschweig

Leistung LAP
Tragwerksplanung

Achim Birnbaum Fotografie Stuttgart