Franconian International School Erlangen

Neubau eines zweigeschossigen Schulgebäudes mit Aula und Turnhalle. Das Gebäude hat einen in sieben Flügel gegliederten Grundriss mit Abmessungen von 114 x 106 m. Stahlbetonkonstruktion mit punktgestützter Platte, Deckenspannweiten bis 20 m (Aula)

Bauherr
Franconian International School e. V., Erlangen

Architekt
djb – Architekten GmbH, Dittrich – Jakobs – Brennauer, München

Leistung LAP
Tragwerksplanung

Martin J. Duckek Architektur-Photos