Forschungsgebäude Center für Silizium-Photovoltaik für die Fraunhofer-Gesellschaft in Halle

Neubau eines Forschungsgebäudes für das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik – CSP – in Halle mit einer Fläche von rund 13.300 m². Das Bauvorhaben umfasst einen Büroteil mit Labor-, Seminar- und Besprechungsräumen sowie einer Bibliothek und eine Halle mit angesetzter Technikspange für die Forschungseinrichtungen.

Auftraggeber
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., München

Architekt
ARGE Ingenhoven Architekten und Meyer Architekten, Düsseldorf

Leistung LAP

Tragwerksplanung