Neubau und Umbau des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik Sulzbach

Umbau einer zwei- bis dreigeschossigen Bestandshalle in hochwertige Forschungslabore, Integration neuer Seminar- und Büroräume sowie die Erweiterung durch einen Zugang, dessen Fassade aus luftgestützten ETFE-Folien besteht.

Bauherr
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., München

Architekt
hammeskrause architekten, Stuttgart

Leistung LAP
Tragwerksplanung

Wolf-Dieter Gericke Fotograf