CDU-Bundesgeschäftsstelle Klingelhöfer-Dreieck Berlin Tiergarten

Tragwerksplanung für den Neubau der CDU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Innovatives Bürogebäude mit massiver Sockelzone, aufstehendem vollverglasten Wintergarten (ibs 4. OG) und aus dem Sockel sechsgeschossig aufstrebendem gläsernen Ellipsoid. Das Gebäude ist in den Obergeschossen als fugenlose Skelettkonstruktion, bestehend aus Flachdecken, Stahlbeton-Innenstützen und in die Fassadenkonstuktion integrierten Stahl-Vollprofilstützen geplant. Abfangung des Obergeschossbaukörpers durch Wandscheiben und aufwendige Unterzugsysteme in Erd- und Untergeschoss. Ausbildung des Untergeschosses als „Weiße Wanne“

Bauherr
Groth Gruppe/Hausverein der CDU Deutschlands e. V.

Architekt
Petzinka Pink und Partner, Düsseldorf

Leistung LAP
Tragwerksplanung
Fotograf Dirk Laubner