Haus des Landtags Baden-Württemberg Stuttgart

Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes zur Tagesbelichtung des Plenarsaals mit großen neuen Durchbrüchen in aussteifenden, teilweise hochbewehrten und vorgespannten Bauteilen.

Bauherr

Land Baden-Württemberg

Architekt

Staab Architekten GmbH, Berlin

Leistung LAP

Tragwerksplanung, Zustimmung im Einzelfall für die Deckenkonstruktion aus PETG-Kunststoff

Auszeichnung
Deutscher Architekturpreis 2017
Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 BDA Kreisgruppe Stuttgart – Mittlerer Neckar