Neubau der Stadthalle Troisdorf

Die multifunktionale Stadthalle wird geprägt durch einen in der Mitte angeordneten Saalkörper, einer Außenbühne und dem umliegenden, tieferliegenden Foyerbereich. Der Saal wird auf ca. 45 m Länge durch 7 über 23,80 m freispannenden und bis zu 14 m hohen Stahlrahmen
mit Verbunddachdecke überdacht.

Bauherr
Stadt Troisdorf

Architekt
K+H Architekten, Stuttgart

Leistung LAP
Tragwerksplanung