Hubbrücke mit Straßenbahn über den Göta älv. Das 48 m lange Hubfeld wird bis zu einer Durchfahrtshöhe von 29 m angehoben. Gesamtlänge 336 m.

Bauherr
Stadt Göteborg

Auftraggeber
Trafikkontoret Göteborg

Leistung LAP
1. Preis im Realisierungswettbewerb, Objekt- und Tragwerksplanung in Ingenieurgemeinschaft mit Dissing + Weitling architecture, Kopenhagen, Ljusarkitektur, Stockholm, ELU, Göteborg

Foto: Dissing+Weitling