Leinetalbrücke bei Heiligenstadt im Zuge der L 1005

Stahlverbundbrücke über vier Felder

Gesamtlänge 139 m, maximale Stützweite 38 m

Bauherr
Freistaat Thüringen vertreten durch das Straßenbauamt Nordthüringen, Leinefelde

Bauausführung
Max Streicher GmbH 6 Co. KG

Leistung LAP
Entwurf, Ausschreibung, Genehmigungs- und Ausführungsplanung Überbau