Brücke über das Munkedal (Örekilsalven), Schweden

477 m lange Bogenbrücke mit 225 m Hauptspannweite. Überbau aus insgesamt 2 dichtgeschweißten Stahlkästen. Die Hälfte des Bogens wurde auf Lehrgerüst erstellt, die zweite Hälfte (aus Naturschutzgründen) im Freivorbau mit Rückverankerung über einen Plyon.

Bauherr
Vägverket Region West

Auftraggeber
NCC

Leistung LAP
Wettbewerbsentwurf, Ausführungsplanung und Montageberechnung für den Bogen als Subunternehmer von Centerlöf & Holmberg, Malmö, Schweden

Fotos: Centerlöf & Holmberg