Brücke über Bahnanlagen und die Bundesstraße B 3 mit einer 61,30 m langen Stabbogenbrücke und einer 110,10 m langen Vorlandbrücke als vierfeldriger Durchlaufträger in Stahlverbund. Herstellung der Stabbogenbrücke in Seitenlage mit anschließendem Längsverschub.

Bauherr / Auftraggeber
Stadt Weil am Rhein

Leistung LAP
Objekt- und Tragwerksplanung
Bauoberleitung und Bauüberwachung