Eisenbahnüberführung Grümpentalbrücke im Zuge der NBS Ebensfeld - Erfurt

Spannbeton-Durchlaufträger-Kette mit einzelligem Hohlkastenquerschnitt, Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn. Bogenspannweite 270 m, Stützweiten 30 m bis 44 m, Gesamtlänge 1104 m.

Bauherr
DB Netz AG 

Auftraggeber
DB ProjektBau GmbH, Niederlassung Südost, Projektzentrum Erfurt 

Bauausführung
Gerdum und Breuer Bauunternehmen GmbH, Kassel 

Leistung LAP
Bauüberwachung und Bauoberleitung