Helgeland Brücke über den Leirfjord am Polarkreis, Norwegen

Spannbeton-Schrägkabelbrücke mit einer Hauptspannweite von 425 m, Bauhöhe des Ortbetonbalkens 1,20 m.

Leistung LAP:
Entwurf, Detailbearbeitung und Montageberechnung mit Aas-Jakobsen, A. S., Oslo,

Bauherr:
Statens Vegvesen Nordland

Bild 2 (c) Mats Ljungberg