B 311, Donautalviadukt Untermarchtal


Ersatzneubau als Stahlverbundträgerbrücke, Herstellung im Taktschiebeverfahren, Gesamtlänge 365 m.

Bauherr
Bundesrepublik Deutschland

Auftraggeber
Regierungspräsidium Tübingen

Leistung LAP
Objekt- und Tragwerksplanung
Statisch-konstruktive Prüfung der Ausführungsunterlagen