Dienstag 09.03.2021

Brücke bei Schwaig erhält Auszeichnung des Deutschen Brückenbaupreises 2020

Die Brücke bei Schwaig im Zuge der A3 bei Nürnberg wurde von der Jury des Deutschen Brückenbaupreises 2020 mit einer Auszeichnung geehrt.

Diese Auszeichnung wurde vom VBI und der Bundesingenieurkammer dieses Jahr erstmalig vergeben.
Herzlichen Glückwunsch an Manuela Theis und ihr Team.

https://www.brueckenbaupreis.de/

 

Begründung der Jury für die Nominierung:

„Die Brücke bei Schwaig ist mit ihrer Leichtigkeit und Effizienz ein herausragendes Beispiel modernen Brückenbaus. Aufgrund seiner wartungsarmen integralen Bauweise und der Art der Ausbildung überzeugt das funktionale wie nachhaltige Bauwerk durch Einfachheit und Eleganz.“

Die Brücke ist das Pilotprojekt für die Wirtschaftswegüberführungen gemäß den Vorgaben aus dem „Gestaltungshandbuch BAB A3 – Würzburg bis Erlangen“

Bauherr / Aufrraggeber
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nordbayern

Architekt
gmp Architekten von Gerkan Marg und Partner

Leistung LAP
Objek-t und Tragwerksplanung

Foto: Hajo Dietz