Ersatzneubau des ca. 1,3 km langen bestehenden Brückenzuges im Zuge der BAB A6

Neckartalübergang Neckarsulm

Neckartalübergang Neckarsulm

Ersatzneubau des ca. 1,3 km langen bestehenden Brückenzuges im Zuge der BAB A6. Vorlandbrücke als 822 m langer, zweistegiger Spannbeton-Plattenbalken, Hauptbrücke als 510 m langer Stahl-Trog mit wellenartigen Stegen.

Bauherr / Auftraggeber
Bundesrepublik Deutschland
Regierungspräsidium Stuttgart

Leistung LAP
Objekt- und Tragwerksplanung